Wildfire Music UG | Konzert- und Tourneeveranstalter | Dresden
Mittwoch, 26.04.2023

AVIANA

Mittwoch, 26.04.2023
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

LOCATION

Bärenzwinger
Brühlscher Garten 1
01067
Dresden

‘Corporation’ European Tour 2023

with Special Guests: INVISIONS, EARTH CALLER & DEAD LIKE JULIET

AVIANA

Die schwedische Alternative-Metal-Band AVIANA meldet sich 2021 mit Frontmann Joel Holmqvist zurück und leitet seit der Veröffentlichung von „Epicenter“ im Jahr 2019 eine neue Ära der Band ein. Die jüngsten Veröffentlichungen über das deutsche Label Arising Empire in Form von „Obsession“, „Overcome“, „Rage“, „Oblivion“ und „Retaliation“ haben alle Elemente, die man von einer modernen Metal-Band erwartet.

Nachdem sie mit Bands wie Crystal Lake, Adept, The Word Alive, Make Them Suffer und anderen durch Großbritannien, die EU und Asien getourt sind, beweist Joel, dass Aviana zur Spitze der Szene gehört und dass wir in naher Zukunft weitere große Dinge erwarten können.

INVISIONS

Seit ihrer Gründung in York im Jahr 2016 aus der Asche ihrer vorherigen Bands haben sich InVisions zu einer der eine der hungrigsten und vielversprechendsten Bands der britischen Metalcore-Szene.

Mit ihrem Debütalbum Never Nothing, das 2017 veröffentlicht wurde, tourten InVisions unablässig durch das Vereinigte Königreich und traten beim Download Festival auf. Ihr zweites Album, Between You And Me (2019), unterzeichneten sie bei Stay Sick Recordings und ihren bereits beeindruckenden Ruf für hohe Intensität auszubauen und in Europa auf Tour zu gehen.

Jetzt kehren InVisions mit ihrem dritten Album Deadlock zurück, ihrem bisher vollständigsten und ambitioniertesten Statement bis heute. Das Album wurde im stillen Kämmerlein konzipiert und die Band hat die Zügel bei die Band die Zügel bei der Aufnahme/Produktion in die Hand nahm, hatte Deadlock eine natürlich lange Reifezeit.

Wo sich InVisions zuvor in die Schwere stürzten und mit einem Abrissunternehmen durch Breakdowns und und Brutalität mit der Expertise eines Abbruchunternehmers, wollten sie hier zeigen, dass sie auch
dass sie auch andere Werkzeuge haben, um klanglichen Schaden anzurichten. Auf seinen Tracks beschäftigt sich Deadlock mit Verlust, Frustration und Selbstzweifel, die auftreten, wenn die Ablenkungen auf ein Minimum reduziert sind und die Fragezeichen des Lebens Fragezeichen des Lebens auftauchen.

Dies ist Deadlock.

EARTH CALLER

Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Degenerate“ haben sich die aus Melbourne stammenden „Earth Caller“ schnell ihren Ruf als Ruf als einer der besten Metal-Acts Australiens erworben.

Der Sound von Earth Caller wurde aus den Elementen von Metal, Metalcore, Hardcore und Death
Metal und verschmelzen diese Klänge mit der Struktur und Sensibilität kommerzieller Musik. Der breit gefächerte Sound der Band Sound der Band hat Fans aus allen Ecken der Heavy Music Szene und darüber hinaus angezogen.

Im Laufe der Jahre haben sich Earth Caller den Respekt ihres Publikums und ihrer Mitstreiter mit ihren durchweg atemberaubenden Live-Auftritten und ihrer Fähigkeit, die Leute mit ihrem sich ständig weiterentwickelnden Sound zu überraschen. Ihre Ihr Arbeitsethos ist unübertroffen und ihr Output kann nur als produktiv bezeichnet werden. Misstiq ist die Band nun nicht mehr zu stoppen.

DEAD LIKE JULIET

DEAD LIKE JULIET ist eine sechsköpfige Heavy-Musik-Band aus Italien/Österreich.
Ihr Sound ist geprägt von melodischen Hooks und Singalongs neben schweren Growls und groovigen Riffs. Im Gegensatz zu anderen Hardcore-Bands gestalten DLJ ihren rauen Sound mit atmosphärischen Keys und Synthesizern. In ihren Songs geht es um politische Themen, persönliche Fragen und philosophische Probleme.
Bei jeder einzelnen Live-Show werfen DLJ ihre ganze Energie ins Publikum und hören nicht auf, bis alle schweißgebadet sind.

Im Jahr 2014 veröffentlichte die Band ihre erste EP „Against the Crown“, gefolgt von der „Tempest“ EP im Jahr 2016. Das erste Full-Lenght-Album „Stranger Shores“ wurde am 7. April 2018 veröffentlicht.
Dead Like Juliet haben rund 200 Clubshows, Underground-Shows und große Festivals in Italien, Österreich, Deutschland, der Schweiz, Russland, Frankreich, England, den Niederlanden, Tschechien, Kroatien, Ungarn, der Slowakei, Bulgarien, Serbien, Rumänien, der Ukraine, Polen, Belgien, Liechtenstein, Schweden, Norwegen und Dänemark gespielt.

Als Band wollen sich DLJ gegen Faschismus, Rassismus und jede Form von Diskriminierung und Intoleranz aussprechen. Außerdem stehen Dead Like Juliet auf Bier und gute Partys.

Mittwoch, 26.04.2023

AVIANA

‘Corporation’ European Tour 2023

with Special Guests: INVISIONS, EARTH CALLER & DEAD LIKE JULIET

AVIANA

Die schwedische Alternative-Metal-Band AVIANA meldet sich 2021 mit Frontmann Joel Holmqvist zurück und leitet seit der Veröffentlichung von „Epicenter“ im Jahr 2019 eine neue Ära der Band ein. Die jüngsten Veröffentlichungen über das deutsche Label Arising Empire in Form von „Obsession“, „Overcome“, „Rage“, „Oblivion“ und „Retaliation“ haben alle Elemente, die man von einer modernen Metal-Band erwartet.

Nachdem sie mit Bands wie Crystal Lake, Adept, The Word Alive, Make Them Suffer und anderen durch Großbritannien, die EU und Asien getourt sind, beweist Joel, dass Aviana zur Spitze der Szene gehört und dass wir in naher Zukunft weitere große Dinge erwarten können.

INVISIONS

Seit ihrer Gründung in York im Jahr 2016 aus der Asche ihrer vorherigen Bands haben sich InVisions zu einer der eine der hungrigsten und vielversprechendsten Bands der britischen Metalcore-Szene.

Mit ihrem Debütalbum Never Nothing, das 2017 veröffentlicht wurde, tourten InVisions unablässig durch das Vereinigte Königreich und traten beim Download Festival auf. Ihr zweites Album, Between You And Me (2019), unterzeichneten sie bei Stay Sick Recordings und ihren bereits beeindruckenden Ruf für hohe Intensität auszubauen und in Europa auf Tour zu gehen.

Jetzt kehren InVisions mit ihrem dritten Album Deadlock zurück, ihrem bisher vollständigsten und ambitioniertesten Statement bis heute. Das Album wurde im stillen Kämmerlein konzipiert und die Band hat die Zügel bei die Band die Zügel bei der Aufnahme/Produktion in die Hand nahm, hatte Deadlock eine natürlich lange Reifezeit.

Wo sich InVisions zuvor in die Schwere stürzten und mit einem Abrissunternehmen durch Breakdowns und und Brutalität mit der Expertise eines Abbruchunternehmers, wollten sie hier zeigen, dass sie auch
dass sie auch andere Werkzeuge haben, um klanglichen Schaden anzurichten. Auf seinen Tracks beschäftigt sich Deadlock mit Verlust, Frustration und Selbstzweifel, die auftreten, wenn die Ablenkungen auf ein Minimum reduziert sind und die Fragezeichen des Lebens Fragezeichen des Lebens auftauchen.

Dies ist Deadlock.

EARTH CALLER

Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Degenerate“ haben sich die aus Melbourne stammenden „Earth Caller“ schnell ihren Ruf als Ruf als einer der besten Metal-Acts Australiens erworben.

Der Sound von Earth Caller wurde aus den Elementen von Metal, Metalcore, Hardcore und Death
Metal und verschmelzen diese Klänge mit der Struktur und Sensibilität kommerzieller Musik. Der breit gefächerte Sound der Band Sound der Band hat Fans aus allen Ecken der Heavy Music Szene und darüber hinaus angezogen.

Im Laufe der Jahre haben sich Earth Caller den Respekt ihres Publikums und ihrer Mitstreiter mit ihren durchweg atemberaubenden Live-Auftritten und ihrer Fähigkeit, die Leute mit ihrem sich ständig weiterentwickelnden Sound zu überraschen. Ihre Ihr Arbeitsethos ist unübertroffen und ihr Output kann nur als produktiv bezeichnet werden. Misstiq ist die Band nun nicht mehr zu stoppen.

DEAD LIKE JULIET

DEAD LIKE JULIET ist eine sechsköpfige Heavy-Musik-Band aus Italien/Österreich.
Ihr Sound ist geprägt von melodischen Hooks und Singalongs neben schweren Growls und groovigen Riffs. Im Gegensatz zu anderen Hardcore-Bands gestalten DLJ ihren rauen Sound mit atmosphärischen Keys und Synthesizern. In ihren Songs geht es um politische Themen, persönliche Fragen und philosophische Probleme.
Bei jeder einzelnen Live-Show werfen DLJ ihre ganze Energie ins Publikum und hören nicht auf, bis alle schweißgebadet sind.

Im Jahr 2014 veröffentlichte die Band ihre erste EP „Against the Crown“, gefolgt von der „Tempest“ EP im Jahr 2016. Das erste Full-Lenght-Album „Stranger Shores“ wurde am 7. April 2018 veröffentlicht.
Dead Like Juliet haben rund 200 Clubshows, Underground-Shows und große Festivals in Italien, Österreich, Deutschland, der Schweiz, Russland, Frankreich, England, den Niederlanden, Tschechien, Kroatien, Ungarn, der Slowakei, Bulgarien, Serbien, Rumänien, der Ukraine, Polen, Belgien, Liechtenstein, Schweden, Norwegen und Dänemark gespielt.

Als Band wollen sich DLJ gegen Faschismus, Rassismus und jede Form von Diskriminierung und Intoleranz aussprechen. Außerdem stehen Dead Like Juliet auf Bier und gute Partys.

Mittwoch, 26.04.2023
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

LOCATION

Bärenzwinger
Brühlscher Garten 1
01067
Dresden

Latest News

AVIANA und Special Guests: INVISIONS, EARTH CALLER & DEAD LIKE JULIET kommen am 26.04.23 in den Bärenzwinger, Dresden. Tickets gibts ab 12.01. an allen bekannten VVK-Stellen.

Ähnliche Shows nach Genre

Andere Shows in Dresden

JOIN WILD
FIRE
MUSIC

Newsletter

COVID-19

ACHTUNG! Bedingt durch die COVID-19 Pandemie kommt es leider vermehrt zu Konzertverschiebungen bzw. Absagen.

Aktuelle Verschiebungen

Matthew Mole
17.08.22
Matija
08.10.22
Berlin Boom Orchestra
30.10.22
Visions of Atlantis
14.10.20 –> 29.09.21 –> 15.09.22